Dr. med. Adrian Busen - Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin

Reisemedizin

Sie gehen bald auf Reise? Sie sind gesund oder haben Vorerkrankungen? Ihnen fehlen zu Ihrer Reise noch Impfungen? Oder wissen Sie noch nicht, welche Reiseimpfungen Sie für das jeweilige Land benötigen und wünschen sich medizinische Informationen und Beratung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir führen eine ausgiebige Reise-Impfberatung zu den empfohlenen Reiseimpfungen durch. Das ist gerade vor dem Besuch tropischer Länder wichtig.

Weil Reisemedizin mehr ist als nur Impfungen

Egal welches Land Sie bereisen wollen: Denken Sie zur Vorbereitung auf Ihre Reise in ein anderes Land frühzeitig an uns, damit ausreichend Zeit zur Durchführung einer ausführlichen reisemedizinischen Beratung durch einen Arzt oder eine Ärztin verbleibt und um alle benötigten und empfohlenen Impfungen zu verabreichen. Aber auch bei Last-Minute-Reisen können Sie jederzeit auf uns zukommen. Neben den bekannten Impfungen gegen Gelbfieber, Hepatitis oder Japanische Enzephalitis gibt es – je nach Indikation – noch eine Reihe weiterer notwendiger Reiseimpfungen. Nur nach einer fachkundigen reisemedizinischen Gesundheitsberatung inklusive dem Besprechen gesundheitlicher Risiken sind Sie für Ihre Reisen bestens geschützt. Auch Tauchtauglichkeits- und andere medizinische Untersuchungen führen wir auf Wunsch durch.

Dr. med. Adrian Busen - Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Adrian Busen – Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin

Das bieten wir an

Unser Arzt Dr. med. Adrian Busen ist spezialisiert auf reisemedizinische Beratung mit und ohne Vorerkrankungen. Abhängig vom Land, in welches Sie reisen, können unterschiedliche Impfungen notwendig bzw. vom Centrum für Reisemedizin (CRM) empfohlen sein.

Bitte beachten Sie, dass Impfungen, die von der STIKO empfohlen sind, über die Krankenkasse abgerechnet werden. Alle anderen Impfungen stehen Ihnen selbstverständlich als Selbstzahlerin oder Selbstzahler zur Verfügung. So sind Sie für Ihre Reise, egal in welches Land, bestens geschützt.
Gerne können Sie uns auch zu COVID-19-Impfungen (SARS-CoV-2) anfragen.
Zu Ihrer Information: Gegen das verbreitete Dengue-Fieber und das Zika-Virus gibt es leider keine entsprechende Impfung.

Folgende Reiseimpfungen bieten wir nach vorheriger ausführlicher Information an:

  • Typhus
  • Hepatitis A + Typhus (Kombi-Impfung)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Hepatitis A + B (Kombi-Impfung)
  • Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie, Poliomyelitis (Polio), Pertussis (Keuchhusten) (Kombi-Impfung)
  • Poliomyelitis (Polio)
  • Cholera (nur Rezeptierung)
  • Meningokokken/Meningitis
  • Tollwut (Rabis)
  • Grippe (Influenza)
  • FSME (Frühsommer-Meningo-Enzephalitis)
  • Masern, Mumps, Röteln (MMR, Kombi-Impfung)
  • Japanische Enzephalitis
  • Pneumokokken (13-valenter Konjugat-Impfstoff)
Dr. med. Adrian Busen - Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin
Dr. med. Adrian Busen - Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin

Das müssen Sie wissen

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin zu einer reisemedizinischen Sprechstunde und bringen Sie unbedingt Ihren Impfausweis mit. Bitte beachten Sie, dass eine reisemedizinische Beratung und damit empfohlene und verbundene Reiseimpfungen in der Regel eine IGeL-Leistung sind. (STIKO-Impfungen sind davon ausgeschlossen und werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.) Zu den Kosten der einzelnen Reiseimpfungen geben wir gerne weitere Informationen. Eine eventuelle Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse müssten Sie im Anschluss anfragen.
Wichtige Informationen erhalten Sie auch telefonisch durch unser medizinisches Assistenzpersonal.

Weitere Informationen

Termin vereinbaren

Jamaine Wetzel, Mitarbeiterin der Praxis im Turm Münster

Sie können zu jeder Tageszeit einen Termin über arzt-direkt.de bei uns buchen. Unsere Terminbuchung finden Sie hier:

Alternativ können Sie uns auch gerne direkt anrufen:

Sollten Sie sich in einer lebensbedrohlichen Situation befinden, rufen Sie bitte sofort die Rettungsleitstelle unter 112 an!

Weitere Anfragen, wie Rezeptbestellungen oder Terminabsagen, können Sie über dieses Formular vornehmen:

Termin buchen
via arzt-direkt.de
envelopephone-handsetchevron-right